Mit Philipp Lahm in die Arena eingelaufen

Hand in Hand mit dem Weltmeister und Champions-League Sieger, mehrfachem Deutschen Meister und Pokalsieger sowie Kapitän des FC Bayern München, Philipp Lahm, durfte die achtjährige Emily Bokelmann aus Seesen beim Heimspiel gegen Werder Bremen in die Münchener Allianz Arena einlaufen.

Für die achtjährige Emily Bokelmann aus Seesen ging in München ein Traum in Erfüllung

Für die achtjährige Seesenerin Emily Bokelmann ist ein Traum in Erfüllung gegangen.

Einmal Hand in Hand mit den Stars des FC Bayern zusammen in die ausverkaufte Allianz Arena auflaufen. Doch wie ist die junge Dame zu ihrem Glück gekommen? Seit zwei Jahren hat ihr Vater, Mitarbeiter der Deutschen Telekom, versucht einen der begehrten Plätze der „Eskort-Kids“, die der Telekom als Sponsor zur Verfügung stehen, beim firmeninternen Gewinnspiel zu ergattern. Diesmal mit Erfolg. Und so durfte sich Emily auf das aufregende Wochenende in München freuen. Nachdem sie pünktlich am Service Gate an die Betreuer übergeben worden ist, wurde es nun ernst: Umziehen, kurze Einweisungen und dann alle berühmten Spieler im Spielertunnel treffen und „abklatschen“. Danach folgte das Einlaufen mit Philipp Lahm, wobei sie eine gigantische Kulisse vom Rasen aus erleben durfte. Anschließend ging es wieder schnell in die Umkleidekabine und dann zu Papa auf die VIP-Tribüne. Die Familie, Freunde sowie Nachbarn aus Seesen haben mitgefiebert, aber nicht nur die: Selbst Verwandte in Australien, Polen und Kanada waren über Satellit-Übertragung dabei. Ein Ereignis, das für immer in Erinnerung bleibt.