Mitarbeiter für lange Betriebszugehörigkeit geehrt

24 Jubilarinnen und Jubilare der Volksbank eG wurden im feierlichen Rahmen geehrt.

Volksbank zeichnet Jubilare aus / Dank für bisherige Zusammenarbeit ausgesprochen

Der Vorstand der Volksbank in Alfeld, Bad Gandersheim, Bockenem, Langelsheim und Seesen ehrte jetzt 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit.

Dieter Brinkmann, Armin Gernhöfer, Wolfgang Keunecke und Jörg Hahne überreichten Andrea Kemmerich aus Seesen, Volker Ermrich aus Goslar und Bodo Hübner aus Kirchberg für ihr 40-jähriges Betriebsjubiläum im Rahmen einer Feierstunde eine Urkunde der Industrie- und Handelskammer sowie die silberne Ehrenmedaille „Schulze-Delitzsch“ des Genossenschaftsverbandes.
Bereits seit 30 Jahren sind Rainer Bobowski aus Ildehausen, Axel Görlich aus Bad Gandersheim und Burkhard Mädje aus Rhüden bei der Volksbank eG beschäftigt. Für 25-jährige Betriebszugehörigkeit wurden Petra Bauch, Alfeld, Jutta Rott, Delligsen, Sylke Bartels, Sack, Heidrun Kuhl, Lutter und Karsten Dielzer, Bad Gandersheim, ausgezeichnet.
Cora Paust, Münchehof, Kathrin Menge, Bad Gandersheim, Bernd André Krebs, Schlewecke, Frank Langer, Rhüden, Sonja Kästner, Goslar, Iris Dösselmann, Bad Gandersheim, und Ellen Ruh, Salzgitter, wurden für ihre 20-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt und Petra Janz, Northeim, Andrea Henze, Dankelsheim, Theresia Schürholz, Salzgitter, und Kerstin Brüning, Seesen, blicken auf eine 10-jährige Karriere bei der Volksbank zurück. Ein besonderes Berufsjubiläum konnte Ulrike Lobert aus Bockenem feiern. Sie ist bereits seit 45 Jahren bei der Volksbank eG beschäftigt. Der Vorstand sprach allen Jubilaren seinen Dank für die bisherige Zusammenarbeit aus.