Monatsversammlung der Natur- und Heimatfreunde Rhüden

Rhüden (bo). Am Montag, 2. Mai, lädt der Verein der Natur- und Heimatfreunde Rhüden zu seiner Monatsversammlung um 20 Uhr in das Haus der Vereine" ein. Dort berichtet der Rhüdener Burghard Schrader in Wort und Bild über seine Reise nach Peru.
Nach Eindrücken über Peru berichtet Burghard Schrader über den Colca-Canyen in 3500 Meter Höhe (Landwirtschaft, Condore), den Inka-Trail, die alte Inka-Stadt Machupicchu und den Titicacasee sowie über seinen Besuch der schwimmenden Inseln der Uros und der Insel Taquile.
Der Eintritt ist frei, Gäste sind willkommen.