Motetten von Bach

Wann? 18.05.2014 17:00 Uhr

Wo? St.-Andreas-Kirche, Vor der Kirche, 38723 Seesen DE
Seesen: St.-Andreas-Kirche |

Chorkonzert in St. Andreas am Sonntag, 18. Mai

Am Sonntag, 18. Mai, ist nachmittags um 17 Uhr das Vokalensemble St. Marien aus Braunschweig in der Seesener St.-Andreas-Kirche zu Gast.

Es erklingen die vier doppelchörigen Motetten von Johann Sebastian Bach, die wohl zu den bedeutendsten Werken der Kirchenmusik gehören und unbestritten den Höhepunkt der Gattung Motette darstellen, begleitet von einem Kammerorchester. 
Ein anderer kompositorischer Schwerpunkt Bachs, die Orgelmusik, wird repräsentiert durch drei Orgelwerke, unter anderem die große Passacaglia, die von Propsteikantor Andreas Pasemann gespielt werden. Die Leitung des Chores hat Andreas Kling. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.