Motto „Seesen kann mehr!“ – Erik Homann stellt Programm in Ildehausen vor

Am vergangenen Freitag hatte der CDU-Ortsverein Ildehausen zu einem Informations-Abend mit dem Bürgermeis­terkandidaten Erik Homann eingeladen. Der Vorsitzende Bernd Müller konnte neben vielen Mitgliedern und Gästen auch den Landtagsabgeordneten Rudolf Götz und die Stadtverbandsvorsitzende Christiane Raczek begrüßen. Nachdem Erik Homann seine Vorstellungen zur Zukunft der Stadt und ihrer Ortsteile vorgestellt hatte, gab es noch rege Diskussionen über die Bedeutung des Dorfgemeinschaftshauses, der Kindergartenbetreuung und vieles mehr. Die Zuhörer nutzten die Gelegenheit, persönliche Erfahrungen und Meinungen vorzutragen. Auf der jüngsten Veranstaltung der CDU Ildehausen wurde Udo Braunschweig für 25-jährige Mitgliedschaft von Christiane Radcek, Rudolf Götz und Bernd Müller mit einer Urkunde und einem kleinen „Frühlingsgruß“ geehrt. Übrigens: Am morgigenFreitag lädt die CDUim Stadteil Engelade ab 17 Uhr zu einem gemütlichen Grillabend mit Gesprächen am Dorfgemeinschaftshaus ein.Dann soll über die politische Zukunft Engelades und Seesen gesprochen werden. Alle Bürger sind herzlich eingeladen. Angekündigt haben sich auchErik Homann,Christiane Raczek und Rudi Götz. bo