MTV-Radsportler sind wieder aktiv

Seesen (bo). Die Freizeit-Radsportler des MTV Seesen haben die Saison eröffnet. Gefahren wird freitags ab 18 Uhr, etwa eineinhalb bis zwei Stunden, und sonntags ab 10 Uhr, etwas mehr, rund zwei bis drei Stunden. Abwechslungsreiche Stre­cken durch die Natur, überwiegend auf Nebenstraßen und Wirtschaftswegen, füh­ren die Gruppe rund um Seesen, in den Ambergau und durch das Harzvorland. Jetzt wäre der richtige Augenblick für interessierte Radlerinnen und Radler, in diese Gruppe einzusteigen, denn bei genügend Teilnehmern wird die Gruppe in „Sportlich“ und „Genießer“ geteilt, so dass niemand überfordert wird. Im Laufe der Saison sind noch einige Tagesfahrten und andere gesellschaftliche Aktivitäten geplant.