MTV blickt zurück

155. Jahreshauptversammlung am 10. März

Der MTV Seesen lädt alle seine aktiven, passiven und fördernden Mitglieder zu der am Freitag, 10. März, Beginn 20 Uhr, stattfindenden 155. Jahreshauptversammlung ein. Im großen Saal des Hotels „Wilhelmsbad“ soll dann nicht nur über das zurückliegende Vereinsjahr Bilanz gezogen werden, sondern es stehen auch turnusmäßige Wahlen zum Vorstand und eine Vielzahl von Ehrungen an. Die Tagesordnung der 155. JHV ist im Heft 148 in der als Beilage der Seesener Tageszeitung „Beobachter“ verteilten Vereinszeitung „MTV-ECHO“ abgedruckt. Wer als MTV-Mitglied kein „Beobachter“-Leser ist, kann sich sein „MTV-ECHO“ in der MTV-Geschäftsstelle abholen. Damit auch wirklich alle aktiven Vereinsmitglieder Gelegenheit zur Teilnahme an der Jahreshauptversammlung haben, ruht der Übungsbetrieb sämtlicher Abteilungen an diesem Tage bereits ab 19 Uhr. Wer von den Vereinsmitgliedern einen Blick in den Jahresabschluss 2016 oder in den Entwurf des Haushaltsplanes 2017 sowie in das Protokoll der 154. Jahreshauptversammlung aus dem Jahr 2016 werfen möchte, kann dieses etwa zwei Stunden vor Beginn der Versammlung im Hotel „Wilhelmsbad“ tun. Eventuelle Anträge sollten alsbald auf den Weg gebracht werden, denn sie sind gemäß der Satzung mindestens zehn Tage vor Beginn der Jahreshauptversammlung beim 1. Vorsitzenden schriftlich einzureichen.