Musical-Night und „Heile Bilder“

An der Pandelbachhütte bei Münchehof steht am 14. August das Entenrennen auf dem Programm.

Veranstaltungskalender der Stadt Seesen für den Monat August hat für jeden etwas zu bieten

Die „großen“ Ferien sind vorbei und so herrscht allmählich allenthalben wieder rege Betriebsamkeit.

Das schlägt sich auch im Veranstaltungskalender der Stadt Seesen nieder, der im August eine ganze Menge zu bieten hat.
Los geht es am Freitag, 5. August, unter dem Motto „Herzenssache Lebenszeit“. Dann informieren Experten auf dem Jacobsonplatz von 10 bis 16 Uhr über die Schlaganfall- und Diabetesprävention. Zu einem musikalischen Frühschoppen lädt der Harzklub-Zweigverein Seesen am Sonntag, 7. August, um 11 Uhr an der Neckelnberghütte ein. Für Unterhaltung sorgt das Volkstümliche Blasorchester des MTV Bornhausen. Beim Musik- und Sommercafé Winkelsmühle werden am 7. August um 15 Uhr „Piet Gorecki und sein JazzQuartett“ erwartet.
Knapp eine Woche später, am 12. und 13. August, steht das Schützenfest vom Seesener Schützenverein von 1956 und der Schützengesellschaft Seesen von 1428 auf der SSV-Schießsportanlage auf dem Programm. Es ist das zehnte gemeinsame Fest, in dessen Rahmen auch das 60-jährige Bestehen des SSV gefeiert wird. Am Sonnabend, 13. August, sind dann ab 10 Uhr die Türen des Bürgerhauses zum „Zu-schade-für-den-Müll“-Basar der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen geöffnet. Am gleichen Tag geht beim TSC Ildehausen ab 14 Uhr auf dem Sportplatzgelände das schon traditionelle Beachvolleyball-Turnier über die Bühne. Ein spannendes Rennen liefern sich Dutzende gelber Enten wieder am Sonntag, 14. August, an der Pandelbachhütte in Münchehof. Dazu lädt die CDU Münchehof ab 11 Uhr herzlich ein.
„Reddekolk in Flammen“
und Beerenfest
Auch das darauffolgende Wochenende ist gespickt mit Veranstaltungen. So wird am Sonnabend, 20. August, im Wilhelm-Busch-Haus Mechtshausen die Freiluft-Karikaturen-Ausstellung „Heile Bilder“ eröffnet. Sie wird bis zum 23. Oktober zu sehen sein. Am gleichen Tag feiert der Angelsportverein Seesen von 1966 sein 50-jähriges Bestehen. Auf dem Vereinsgelände an der Gartenstraße heißt es dann ab 15 Uhr „Reddekolk in Flammen“. Am darauffolgenden Sonntag, 21. August, laden die örtlichen Vereine und Verbände in Bilderlahe zum Beerenfest am Dorfgemeinschaftshaus ein. Los geht es um 11 Uhr. Ebenfalls am 21. August dürfen sich Besucher auf A-cappella-Gesang vom Feinsten freuen. Ab 18 Uhr macht im Bürgerhaus „Phase 8: Rockin’ all over the World“ seine Aufwartung.
Das Beste aus der Welt des Musicals erwartet die Besucher am Freitag, 26. August, um 20 Uhr in der Aula des Schulzentrums. Dann steigt die Seesener Musical-Night 2016 des „Beobachter“. Eine Dorfrallye ist für Sonnabend, 27. August, ab 14 Uhr unter der Regie der Ortsjugendpflege und der Jugendfeuerwehr in Kirchberg geplant. Treffpunkt ist das Dorfgemeinschaftshaus. Eine Segway-Stadtführung bietet die Stadtmarketing Seesen eG am 27. August an. Gestartet wird um 16 Uhr. Nähere Informationen und Gutscheine gibt es unter Telefon (05381) 984177 oder per E-Mail unter info@stadtmarketing-seesen.de.
Zum Ausklang heißt es
„Von Klassik bis Tango“
Der nächste Hüttenabend mit Musik beim Harzklub-Zweigverein Seesen wurde ebenfalls für den 27. August ab 18 Uhr am Neckelnberg terminiert. Wer es lieber klassisch mag, für den wird das Angebot des Vereins Konzerte an St. Andreas das Richtige sein. Der lädt am 27. August um 20 Uhr zu einem Konzert „Von Klassik bis Tango“ in die St.-Andreas-Kirche ein.