Musik und Kabarett als Weihnachtspräsent

Sebastian Pufpaff, derzeit mit enormer TV-Präsenz, spielt am Sonnabend, 13. Februar 2016, sein Kabarettprogramm „Auf Anfang“.

Herausragendes Programm für das kommende Jahr beim Kulturforum Seesen geplant

„Schenken Sie Kultur!“ So lautet das Motto des Kulturforums Seesen zum bevorstehenden Weihnachtsfest 2015. Eine Geschenkidee an Musik- und Kabarettfreunde, wenn man an die Gastspiele des Kulturforums mit renommierten Bühnenkünstlern zwischen Januar und Juni 2016 denkt – live-Erlebnisse vor Ort ohne aufwendige Anreise unter möglicherweise winterlichen Bedingungen zum Beispiel nach Braunschweig, Hannover oder Göttingen. mit günstigen Eintrittspreisen, die aber helfen das Bühnenangebot zu sichern. Inzwischen nutzen über 400 Fördermitglieder des Kulturforums Seesen die Angebote in besonderer Weise mit ermäßigten Eintrittspreisen und reservierten Plätzen.
Zur Auswahl stehen insgesamt sieben Musik- oder Kabarettgastspiele.

Musikalisch gestalten Werner Schmidtbauer & Martin Kälberer den Start ins neue Jahr am Donnerstag, 14. Januar 2016. Schmidbauer & Kälber haben ein gemeinsames neues Projekt kreiert. Nach ihrer TV-Sendung beim Bayerischen Fernsehen „Aufg’spuilt“ und einer ausgedehnten Tour mit dem sizilianischen Liedermacher Pippo Polina und einem überwältigenden Finale vor 10000 Fans in der Arena di Verona fragen die beiden nun „Wo bleibt die Musik?“ Schmidbauer, Gitarrist und Moderator der TV-Sendung „Gipfeltreffen“, und Kälberer, Multiinstrumentalist am Flügel, am Akkordeon und an einer Unzahl von Percussioninstrumenten präsentieren sich in bester Liedermachertradition experimentierfreudig, tiefgründig und gefühlvoll, manchmal aber auch extrovertiert gegen den musikalischen Einheitsbrei unserer schnelllebigen Zeit.
Wegen seinen ZDF-Aktivitäten „Mann, Sieber!“ mit dem Kabarett-Kollegen Christoph Sieber musste das geplante Gastspiel von Tobias Mann, ursprünglich für den Montag, 2. Februar 2016, auf den Donnerstag, 9. Juni 2016, verlegt werden. Sebastian Pufpaff, derzeit mit enormer TV-Präsenz, spielt am Sonnabend,13. Februar 2016, sein Kabarettprogramm „Auf Anfang“. Am Freitag, 4. März 2016, gastieren dann die Männer von BASTA mit ihrem A-cappella-Programm „Domino“ in Seesen. Ein kabarettistisches Feuerwerk dürfen die Freunde von Kabarett- und Comedy am Freitag, 8. April 2016, mit der „2. Seesener Lachnacht“ erleben. Mit dabei sind Hennes Bender, Kabarettwirbelwind aus dem Ruhrgebiet, Martina Brandl mit Wort, Musik und Tanz, Martin Zingsheim am Steinway- Flügel, gerade mit dem renommierten Kabarettpreis „Salzburger Stier“ ausgezeichnet und Nachwuchs-Comedian Jacqueline Feldmann – das Ganze moderiert von Ole Lehmann.
Altmeister Wilfried Schmickler präsentiert am Freitag, 22. April 2016, sein Soloprogramm „Das Letzte“. Und mit Gerhard Polt ist einer der profiliertesten deutschen Kabarettisten am Dienstag, 17. Mai 2016, in Seesen zu Gast, wie immer begleitet von den ehemaligen Biermösl Blosn Michael und Stofferl Well und Bruder Karl. Alle Veranstaltungen finden in der Aula Schulzentrum Seesen jeweils um 20 Uhr statt. Alle Infos unter www.kulturforum-seesen.de.