Musikfreizeit in Wantage im Oktober

Abwechslungsreiche Tage können Jugendliche in Seesens englischer Partnerstadt erleben

Bis Ende März besteht noch die Möglichkeit, sich zur Musikfreizeit im englischen Wantage anzumelden, es sind noch Plätze frei. Die Fahrt nach Wantage (England) bietet eine gute Gelegenheit, in persönlichen Kontakt mit der englischen Sprache und der Seesener Partnerstadt zu kommen. Sie findet in den kommenden Herbstferien statt, ganz genau vom 2. bis 9. Oktober.

Mitfahren kann jeder im Alter von 13 bis 17 Jahren, der Spaß am Singen hat und/oder ein Instrument spielt. Im Vordergrund steht dabei eher der Spaß am Musik machen, als eine instrumentale Perfektion. Die Teilnehmer sollten im Oktober mindestens in der 7. Schulklasse sein, also auch mindestens zwei Jahre Englischunterricht gehabt haben. Vor der eigentlichen Fahrt wird jeder Teilnehmer zu einem kleinen Vorsingen, beziehungsweise Vorspielen eingeladen. Das dient aber mehr dem Kennenlernen. Eine Prüfung wird es nicht geben, teilt der Städtepartnerschaftsverein mit. Es können dieses Mal auch noch zwei Erwachsene als Begleitpersonen mitfahren.
Das Programm für die Woche besteht aus einer Mischung aus Zeit zum Singen und Musizieren, mit einem kleinen Abschlusskonzert in Wantage und – nach der Fahrt – in Seesen, sowie touristischen Halbtages- und Tagesausflügen nach Oxford, einer der bedeutendsten Universitätsstädte Englands, Stonehenge, Winchester mit der ehrwürdigen Kathedrale, in die Shakespeare-Stadt Stratford-upon-Avon und natürlich nach London. Je nach Möglichkeit wird die Gruppe wieder in einer englischen Schule zu Gast sein.
Die An- und Rückreise erfolgt per Reisebus, Fähre (Hinfahrt) und Euro-Tunnel (Rückfahrt). Um die Rückreise angenehmer zu gestalten, ist eine Zwischenübernachtung in Canterbury vorgesehen. Übernachtet wird während der gesamten Reise in den Jugendherbergen in Wantage und in Canterbury.
Verantwortlich für die Organisation und musikalische Leitung der Fahrt ist Claudia Schaare, die als Musikerin und Musikpädagogin im Seesener Raum hinlänglich bekannt ist, in Zusammenarbeit mit dem Städtepartnerschaftsverein Seesen-Wantage.
Der Fahrtpreis liegt bei etwa 550 Euro, darin sind sämtliche Reisekosten einschließlich Vollpension enthalten.
Anmeldeformulare für die Musikfreizeit Wantage sind erhältlich im Jacobson-Gymnasium und der Oberschule Seesen oder direkt bei Claudia Schaare unter der Telefonnummer (05384) 907454.