NDR Niedersachsen wieder auf Sommertour

Die Sommertour-Bühne des NDR.

Ab 26. Juli wieder in sechs Orten unterwegs

Das Regionalmagazin „Hallo Niedersachsen“, das Radioprogramm NDR 1 Niedersachsen und die NDR Online-Redaktion aus Niedersachsen sind wieder unterwegs.

Im Juli und August kommen sie mit der NDR Niedersachsen Sommertour in sechs verschiedene Orte. Neben einem spannenden Showprogramm mit erstklassigen Live-Bands erwartet die Besucher außerdem jeweils eine „Stadtwette“. Hier treten die Menschen im Ort gegen den NDR an.
Sechs Orte dürfen sich freuen: Die NDR Niedersachsen Sommertour macht in Langen (26. Juli), Rotenburg/Wümme (2. August), Uelzen (9. August), Westerstede (16. August), Cloppenburg (23. August) und Wolfenbüttel (30. August) Station.
Durch das Programm führen Kerstin Werner von NDR 1 Niedersachsen und Arne- Torben Voigts von „Hallo Niedersachsen“. Welche Live-Künstler auf der Bühne zu erleben sind, wird noch bekannt gegeben.
Ein Höhepunkt des jeweiligen Sommertour-Abends ist die Einlösung der Wette. Die Menschen im Ort erhalten am Montagmorgen zuvor eine Aufgabe. Im Anschluss können sie sich mit Kreativität, Improvisationstalent und vor allem viel Spaß an der Sache der Lösung der Aufgabe widmen. Gewinnen sie die Wette, erhalten sie jeweils 1.000 Euro zur Verfügung gestellt von LOTTO Niedersachsen für ein soziales Projekt im Ort.
An den Veranstaltungstagen berichten NDR 1 Niedersachsen und „Hallo Niedersachsen“ mit Sondersendungen live aus den Orten. Schon zuvor sind die Sommertour-Stationen Thema in Radio, Fernsehen und Internet. Die NDR Reporterteams sind im Vorfeld in den Orten unterwegs, berichten über Besonderheiten, sprechen mit den Menschen und verfolgen die Wettvorbereitungen. Immer aktuell mit Filmen und Reportagen informiert die Online-Redaktion aus Niedersachsen unter www.ndr.de/niedersachsen.