Neue Fahrradbügel am Bahnhof

Am Seesener Bahnhof wurden in diesen Tagen die neuen Fahrradständer installiert.

Neue Ständer ersetzen die alten „Felgenknicker“

Am Seesener Bahnhof wurden jetzt zeitgemäße Fahrradständer errichtet. Im Zusammenhang mit den Umbauarbeiten am Seesener Bahnhof konnten die ersten neuen Fahrradbügel montiert werden.

Sie ersetzen die alten „Felgenknicker“, die Reisende bislang am Bahnhof nutzen mussten. Fahrräder können zukünftig an den neuen Fahrradbügeln nicht nur sicher befestigt werden, die Stellplätze sind auch überdacht. Durch erste Anregungen aus dem in Planung befindlichen Radverkehrskonzept der Stadt Seesen konnte der Fachbereich Ordnung in Gesprächen mit der Bahn die Aufstellung der Fahrradbügel realisieren. Die neuen Stellplätze werden durch das eines abschließbaren Fahrradraumes im ehemaligen „Heubach-Schuppen“ am Bahnhof abgerundet.