Neue Trainerin beim TC Blau-Gold Seesen

Neue Tanzlehrerin beim TC Blau-Gold: Nicole Jakob.

Nicole Jakob wird den Unterricht ab dem neuen Jahr leiten

Was hat die „Blau-Goldenen“ aus ihrem sonst so ruhigen „Fahrwasser“ geleitet? Beim Seesener Tanzclub „Blau-Gold“ hofft man die zuletzt aufgewirbelten Wogen wieder geglättet zu haben, um sich im kommenden Jahr mit einer neuen Trainerin wieder ganz auf den gewohnt soliden Trainingsbetrieb zu konzentrieren.

Nach der Auflösung der Goslarer Tanzschule Ratkovic, war Ende 2011 beim Seesener Tanzclub „Blau-Gold“ Handeln angesagt, da man sehr an der Zusammenarbeit mit Trainerin Petra Killmann festhalten wollte. Also wurde im November 2011 vom Vorstand des Tanzclubs und der Tanzschule Karen Sander der entsprechende Vertrag unterzeichnet.
Nur zwei Jahre später sieht man sich von Seiten des Seesener Tanzclubs erneut zum Handeln gezwungen, da der Vertrag von der Tanzschule Karen Sander aus finanziellen Gründen zum Ende dieses Jahres aufgekündigt wurde. Vorherige Verhandlungsgespräche brachten keine zufriedenstellende Basis für beide Seiten.
Da der Vorstand des Tanzclubs gar nicht an die Möglichkeit denken wollte, den Club aufzulösen, sah man sich auf dem „Markt“ um und hatte Erfolg. Nach drei Abenden Probetraining mit verschiedenen möglichen Trainern/-innen entschied man sich mehrheitlich für Nicole Jakob als neue Trainerin. Nicole Jacob ist ausgebildete Tanzlehrerin (ADTV), Trainerin-C (DTV) sowie Übungsleiterin-B (DBS Neurologie), und wird den Tanzclub ab Januar 2014 unterrichten.
Als selbst Mutter von drei Kindern, freut sie sich sehr auf die Seesener Tanzmäuse. Gleichzeitig wurden die bisherigen Trainingszeiten überarbeitet und angepasst. Die genauen Zeiten und Tage, können auf der Webseite des Clubs unter www.tanzclub-blau-gold-seesen.de nachgesehen werden. In Eigenregie wird der Tanzclub im kommenden Jahr erstmalig auch Tanzkurse anbieten. Ab Montag, 13. Januar, heißt es zunächst „Mit Tanzen Fit im Alter – für Singles und Paare“ und zwar von 16.15 bis 17 Uhr ( 20 Euro/Monat ). Von 17 bis 18.30 Uhr folgt ein Jugend-Tanzkurs für Beginner. Er läuft über zwölf Kursabende und kostet 65 Euro. (Bei der Anzahl der Kurs­abende wurde an die eventuellen Ausfallzeiten durch die im Januar/ Februar stattfindenden Schulpraktika gedacht).
Schließlich heißt es von 19 bis 20 Uhr „Disco Fox für Alle“ (vier Abende für 20 Euro). Der gesamte Unterricht findet unter der Leitung von Nicole Jakob statt.
Es gilt das Motto : „Vorbeikommen, mitmachen, Spaß haben“.