Neuer Zumba-Kids-Kurs startet im April

Die 16 Zumba-Kids hatten richtig viel Spaß beim Tanzen. Für sie ist der Zumbakurs beendet. Doch am Mittwoch, 26. April, gibt es wieder einen neuen für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren. (Foto: privat)

Kursteilnehmer haben eine Menge Spaß / Vorführung zum Seesenener Frühlingsfest geplant

Der erste Zumba-Kids-Kurs in diesem Jahr wurde von den kleinen musik- und tanzbegeisterten Mädchen und Jungen mit viel Spaß erfolgreich beendet.

Mit 16 Zumba-Kids wurde zu vielen tollen Zumba- und Kinderliedern getanzt.
Es geht aber weiter: Ein neuer Kurs beginnt am Mittwoch, 26. April. Dabei handelt es sich wiederum um einen abgeschlossenen Kurs mit acht Tanzeinheiten. Alle interessierten Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren sind herzlich willkommen. Alle weiteren Informationen gibt es unter der Internetadresse www.zumba-seesen.de.
Um einmal zu sehen, woran die Kinder ihren Spaß hatten, gibt es im Rahmen des Seesener Frühlingsfestes eine Vorführung. Dort ist nachmittags ein Auftritt der jüngsten Zumba-Gruppe geplant. Außerdem präsentieren auch die größeren Kids ihre fleißig gelernten Choreografien.
Für die Erwachsenen gab es Ende März ein dreistündiges Zumba-Event. Bei sehr schönem sonnigen Wetter fanden sich trotzdem fast 40 bewegungsfreudige Zumba-Mädels ein, die mit den beiden Zumba-Instructoren Anke Brandt und Constanze König auch die vollen drei Stunden getanzt und geschwitzt haben. Es war also wieder eine gelungene Veranstaltung.
In den Osterferien finden die Zumba-Kurse für Erwachsene dienstags und donnerstags wie gewohnt statt.