Neujahrskonzert kurzfristig abgesagt

Wolfgang Sauthoff, Abteilungsleiter des „Volkstümlichen Blasorchesters“ des MTV Bornhausen, wurde ebenso wie die Musiker und Musikerinnen von der Nachricht überrascht, das Dirigent Ulrich Finster auf Grund einer plötzlichen Erkrankung für das Neujahrskonzert am vergangenen Sonnabend auf keinen Fall zur Verfügung stehen würde.

Die Aufregung war groß, aber das Konzert musste unter diesen Umständen ganz kurzfristig abgesagt werden. Das Problem war, jetzt alle Karteninhaber zu erreichen. Für eventuelle Unannehmlichkeiten möchte sich das Orchester entschuldigen. Ein möglicher Ersatztermin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Und: Die Eintrittskarten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.