Nina und Christian Leipelt haben gewonnen

Nina-Kristin und Christian Leipelt sind das Brautpaar des Jahres 2014. (Foto: privat)

Brautpaar des Jahres 2014: Wettbewerb ist entschieden

Die Coupons sind ausgezählt und die Gewinner des Wettbewerbes „Brautpaar des Jahres 2014” stehen fest. Nina-Kristin und Christian Leipelt, die sich am 31. Juli das Ja-Wort gaben, konnten sich mit 130 Stimmen gegen die „Konkurrenten“ durchsetzen. Die beiden haben somit das romantische Flitter-Wochenende in einem Maritim-Hotel ihrer Wahl gewonnen.

Der Seesener Beobachter gratuliert dem Traumpaar zu Platz 1. Ihren Erfolg haben sie sicherlich auch Freunden oder Bekannten zu verdanken, die fleißig ihre Coupons in der Beobachter-Filiale abgaben.
Insgesamt wurden 464 Coupons abgegeben. Nina-Kristin und Christian waren die einzig Vermählten mit mehr als 100 Stimmen. Den zweiten Platz des Seesener Wettbewerbs belegten mit 54 abgegebenen Stimmen Sarah und Heinrich Benecke. Knapp am zweiten Platz vorbei gerutscht sind Tatjana und Peter Gottsmann. Für sie wurde nur eine Stimme weniger als für die Zweitplatzierten abgegeben. Auf Platz vier kamen mit 42 Stimmen Vanessa und Jochen Warnecke, den fünften Platz teilen sich Henrike Kurch-Schilling und Stefan Kurch mit Sina und Jarno Hübsch (jeweils 31 abgegebene Stimmen).
Um die Spannung bis zum Ende aufrecht zu halten, wurde bisher niemand vom Ausgang des Wettbewerbs informiert. Deshalb werden wir uns auch erst jetzt mit den ersten drei Gewinner-Paaren in Verbindung setzen. Das zweite Paar erhält zwei Tickets für das „Draculadinner” am 16. Januar 2015 um 19 Uhr im Hotel Englischer Hof in Herzberg am Harz.
Die Drittplatzierten Tatjana und Peter Gottsmann können sich über einen 20-Euro-Gutschein und eine Flasche Sekt vom Hotel Zum Löwen in Langelsheim freuen. Der Seesener Beobachter bedankt sich bei allen Paaren für die Teilnahme und freut sich schon auf viele Bewerbungen zum Wettbewerb im Jahr 2015.

Die ersten zehn Plätze beim Wettewerb um das
Brautpaar des Jahres 2014

1. Nina-Kristin und Christian Leipelt (Seesen / 130 Stimmen)
2. Sarah und Heinrich Benecke (Lutter-Nauen / 54 Stimmen)
3. Tatjana und Peter Gottsmann (Bornhausen / 53 Stimmen)
4. Vanessa und Jochen Warnecke (Bockenem-Bornum / 42 Stimmen)
5. Henrike Kurch-Schilling und Stefan Kurch (Seesen / 31 Stimmen) sowie Sina und Jarno Hübsch (Goslar)
6. Karin und Christian Kusber (Garbsen / 26 Stimmen)
7. Carolin und David Pigul (Bornhausen / 22 Stimmen)
8. Melanie und Alexander von Rundstedt (Lamspringe / 19 Stimmen)
9. Katharina und Domenic Burgdorf (Seesen / 17 Stimmen)
10. Lydia Glockmann-Winnefeld und Markus Winnefeld (Münchehof / 16 Stimmen)