Noch 289 freie Lehrstellen im Agenturbezirk Goslar!

In wenigen Wochen beginnt das neue Ausbildungsjahr. Viele Jugendliche sind deshalb auf der Suche nach einer Lehrstelle. Umgekehrt fragen aber auch viele Ausbildungsbetriebe: Wo bleiben die Bewerber? „Wir haben aktuell noch 289 offene Ausbildungsstellen im Bezirk der Agentur für Arbeit Goslar„, berichtet Klaus Voelcker, Geschäftsführer Operativ. „Hier gibt es noch Chancen, die Jugendlichen müssen sich nur trauen, auch wenn sie vielleicht keinen so guten Schulabschluss haben.„ Die noch offenen Stellen sind vielfältig: so sucht die GO-Tankstelle in Astfeld einen Auszubildenden als Kraftfahrzeugmechatroniker, bei der Firma b.i.g. Sicherheit kann eine Ausbildung zur Fachkraft – Schutz und Sicherheit gemacht werden, die Firma PSL-Systemtechnik in Clausthal-Zellerfeld bietet einen Ausbildungsplatz als Industriekaufmann. Aber auch angehende Steuerfachangestellte werden beispielsweise bei der Steuerberatungssozietät S. Reiche und K. Ziervogel noch gesucht und wer lieber im Bereich Kaufmann für Groß-und Außenhandel tätig werden möchte, kann bei der Baumaschinenhandelsgesellschaft Borchers & Speer fündig werden. Bewerber für die genannten Stellen sollten schnellstmöglich mit der Agentur für Arbeit Kontakt aufnehmen und dort ihre Bewerbungsunterlagen einreichen. Kontakt: Termine für Beratungsgespräche sowie Informationen zu den offenen Ausbildungsplätzen erhalten Jugendliche unter 01801-555 111.