Ökumenisches Martinsspiel in Maria Königin

Wann? 11.11.2011 17:00 Uhr

Wo? Maria-Königin-Kirche, Kampstraße, 38723 Seesen DE
Szene aus dem ökumenischen Martinsspiel, das am Freitag um 17 Uhr in „Maria Königin“ aufgeführt wird.
Seesen: Maria-Königin-Kirche | Seesen (bo). Am Freitag, 11. November, ist Martinstag, der Gedenktag des Heiligen Martin von Tours. Kinder und Jugendliche der evangelischen und katholischen Seesener Gemeinden haben hierzu ein Theaterstück eingeübt, das am Freitag um 17 Uhr in der katholischen Maria-Königin-Kirche unter der Fe­der­führung von Diakon Wolfgang Heider gezeigt wird. Nach dem ökumenischen Got­tesdienst beginnt der traditionelle Martinsumzug durch die Seesener Innenstadt. Auf dem Jacobsonplatz wird die bunte Schar dann von Posaunen unter der Leitung von A. Pasemann erwartet. Es soll hier auch kräftig gesungen werden. Am Ende dieses Abends bekommen alle Teilnehmenden eine kleine Überraschung. Zum Martins­umzug noch eine wichtige Ansage: Laternen nicht vergessen!