Oh Tannenbaum!

Selbstgebastelte Sterne und Kerzen schmücken den Tannenbaum im Foyer des Rathauses.

Kiga-Kinder vom Schulplatz schmücken das Rathaus weihnachtlich

Vorweihnachtliches Flair herrscht seit gestern nun auch in den Räumen der Seesener Stadtverwaltung.

Am Vormittag nämlich machten sich Kinder der KiTa am Schulplatz auf, um den Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses mit liebevoll gebastelten Baumschmuck zu verzieren. Bürgermeister Erik Homann zeigte sich sehr erfreut hierüber und ließ es sich auch nicht nehmen, die Kleinen persönlich zu empfangen.
Nach dem Schmücken „Oh
Tannenbaum“ gesungen
Nachdem man gemeinsam noch „Oh Tannenbaum“ und „Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst du geschneit?“ gesungen hatte, überreichte der Bürgermeister gemeinsam mit Verwaltungsmitarbeiterin Sabine Mayer als Dankeschön einige Überraschungstüten mit leckerem Weihnachtsgebäck, welche mit großen Kinderaugen natürlich gerne entgegengenommen wurden. Die Mädchen und Jungen fiebern nun natürlich der Weihnachtszeit entgegen, freuen sich auf den Besuch des Nikolauses und dann natürlich auf den Weihnachtsmann, der die Geschenke bringt. Und ein Mädchen freute sich zusätzlich auf ihren Geburtstag am kommenden Dienstag...