Oratorienkonzert in St. Andreas

Wann? 30.10.2016 17:00 Uhr

Wo? St.-Andreas-Kirche, Vor der Kirche, 38723 Seesen DE
Oratorienkonzert in St. Andreas: Propsteikantor Andreas Pasemann wird mit der Kantorei an St. Andreas und der Kantorei an St. Martini (Einstudierung: Gabriele Carl-Liebold), Braunschweig, den „Elias“ von Felix Mendelssohn Bartholdy zur Aufführung bringen.
Seesen: St.-Andreas-Kirche |

„Elias“ von Felix Mendelssohn Bartholdy wird am 30. Oktober zur Aufführung gebracht

Am Sonntag, 30. Oktober, um 17 Uhr findet die Aufführung eines großen Oratoriums für Solisten, Chor und großes Orchester in der St.-Andreas-Kirche in Seesen statt.

Propsteikantor Andreas Pasemann wird mit der Kantorei an St. Andreas und der Kantorei an St. Martini (Einstudierung: Gabriele Carl-Liebold), Braunschweig, in einer Seesener Erstaufführung den „Elias“ von Felix Mendelssohn Bartholdy zur Aufführung bringen.
„Noch niemals ist ein Stück von mir bei der ersten Aufführung so vortrefflich und begeistert aufgenommen worden, wie dieses Oratorium“, schrieb Mendelssohn an seinen Bruder Paul.
Der „Elias“ gilt als Meilenstein in Mendelssohns kompositorischem Schaffen und als Höhepunkt der Oratorienliteratur des 19. Jahrhunderts. Mit dem „Elias“, dem zweiten großen Oratorium von Mendelssohn, entstand nur ein Jahr vor dem frühen Tod des Komponisten ein Werk von packender Dramatik und gleichzeitig von einer Innigkeit des Gottvertrauens, wie sie im 19. Jahrhundert nicht mehr selbstverständlich war.
Die anschauliche Welt des alten Testaments setzte Mendelssohn mit einer Vielzahl an musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten um, indem er den alttestamentlichen Text mal als biblisches Drama gestaltete, mal das Geschehen durch Psalmworte oder Abschnitte aus den Prophetenbüchern ergänzte.
Als Solisten wirken mit: Danuta Dulska, Sopran. Anne Schuldt, Alt. Jörg Erler, Tenor. Werner Kraus, Bass. Mitglieder des Braunschweiger Staatsorchesters werden den Orchesterpart übernehmen.
Karten von 10 bis 25 Euro für dieses besondere Konzert sind im evangelischen Kirchenbüro, Hinter der Kirche 1, oder in der Buchhandlung Isabella Beier in Seesen erhältlich.