Parternschaftsverein Seesen - Montecorvino Rovella dabei

Italienisches Ambiente am Rande des „Dosenfestes“

Seesen (G. J.). Wenn am Sonnabend, 9. April, im und am Städtischen Museum das „Dosenfest“ über die Bühne geht, dann ist auch der Städtepartnerschaftsverein Seesen – Montecorvino Rovella mit einem Stand (Zelt) vertreten. Der Vorstand erhofft sich dabei die Unterstützung der Mitglieder. Und zwar beim Auf- und Abbau sowie bei der Besetzung des Standes in der Zeit von 14 bis 20.30 Uhr. Der Aufbau, so hieß es, kann erst am Tag der Veranstaltung erfolgen. Nähere Informationen zu den Arbeitseinsätzen und der Standpräsenz sind bei den Vorstandsmitgliedern Dr. Hans-Joachim Voß, Telefon (05381) 93540, Hans-Peter Wentzel, Telefon (05381) 491911, und Hans-Georg Wöhle, Telefon (05381) 3593, zu erfragen. Der Vorstand des Partnerschaftsvereins würde sich über eine rege Beteiligung seitens der Mitglieder freuen. Beim „Dosenfest“ wird der Verein über seine Aktivitäten informieren, Gutscheine für das nächste „Italienische Konzert“ offerieren sowie edle Rebensäfte und rustikale Delikatessen aus italienischer Küche kredenzen.