Pfarrkonvent: Zum letzten Mal getrennt

Der vergangene Mittwoch war aus Sicht der Propstei Seesen ein denkwürdiger Tag in der Geschichte.

Letztmalig nämlich kamen hier in Seesen die Pfarrer und Diakone aus Seesen und Bad Gandersheim zum Pfarrkonvent getrennt zusammen. Ab dem Reformations-Jubiläums-Jahr 2017 nämlich fusionieren die beiden Propsteien Bad Gandersheim und Seesen. Die Feierlichkeiten dazu finden am 4. Februar in Bad Gandersheim statt. Beim letzten getrennten Pfarrkonvent im Kirchenzentrum bereiteten die Pfarrerinnen und Pfarrer bereits das große Reformationsjahr vor. Der nächste Konvent, dann als neue Propstei Gandersheim - Seesen findet im neuen Jahr am 11. Januar in Ackenhausen statt. Bad Gandersheims Pröpstin Elfriede Knotte (links) und Seesens Propst Thomas Gleicher bleiben im Amt. Geht einer von beiden in den Ruhestand, fällt diese Stelle weg.