Pfingstmontag Konzert mit dem Sinfonischem Orchester

Am kommenden Pfingstmontag findet im Steinway-Park ein musikalischer Leckerbissen statt.

Verein Steinway-Park Seesen lässt bitten

Seesen (bo). Am Pfingstmontag ist es wieder soweit. Der Steinway-Park Seesen e. V. lädt ab 14 Uhr zum alljährlichen Konzert ein. Mit von der musikalischen Partie ist das Sinfonische Blasorchester des MTV Seesen. Der „Klangkörper“ hat fleißig geprobt und wird mit allseits bekannten Stücken begeistern. Die Palette reicht von berühmten Beatles-Songs über Film- und TV-Evergreens bis hin zu aktuellen Hits aus den Charts. So erklingen rund um die Musikmuschel nicht nur Songs für Helden, unter anderem das James-Bond-Theme sowie der Sound des „A-Team“, sondern auch der unverwechselbare Beat aus „Flash­dance“, um nur einige der Leckerbissen für Hammer, Amboss und Steigbügel zu nennen.
Während die Akteure des Sinfonischen Blasorchester des Jubelvereins – der MTV Seesen feiert heuer sein 150-jähriges Bestehen – kredenzt der Steinway Park Seesen e. V. in gewohnter Manier kühle Durstlöscher, Kaffee und hausgebackenen Kuchen.
Der Verein freut sich über Zuhörer jeder Altersgruppe, die gute Laune und nette Leute mitbringen. Bleibt nur noch zu hoffen, dass auch Petrus gute Miene zum löblichen Spiel macht. – Infos über die Aktivitäten des Steinway Park Seesen e.V. gibt es auf www.
steinway-park-seesen.de und auf Facebook.