Preise für Seesens Reiseexperten

Für jeden der zehn Gewinner hatte das Bibliotheksteam individuelle Preise zusammengestellt. Sie erhielten unter anderem Bücher oder Spiele. Die Freude war groß. (Foto: Gebauer)

Stadtbücherei Seesen veranstaltete Quiz in den Sommerferien / Zehn Teilnehmer wurden jetzt ausgezeichnet

Viele versorgen sich vor allem in der Urlaubszeit mit Reiselektüre. In der Stadtbücherei Seesen gibt es in dieser Hinsicht ein breites Angebot.

Die beiden Bibliotheksfrauen, Daniela Spötter und Barbara Cappelmann, hatten sich speziell für die Ferienkinder eine Aktion überlegt. Während der  Sommerferien bricht in den Räumen im Bürgerhaus immer das Quizfieber aus. Seit vielen Jahren ist das so. Schätzen, wie viele Bücher im Koffer sind, war den Frauen zu wenig. Sie ließen sich eine spannende und wissensreiche Rallye unter dem Motto „Reise um die Welt” einfallen. Jetzt war die Preisverleihung.
14 Stationen mussten die Kinder absolvieren. Einen Plan mit Hinweisen zu den Stationen bekam jedes Kind. „Suche im hinteren Bereich das Regal „Mord in Germany”, dort findest du die 6. Station”, war auf dem Zettel unter anderem zu lesen. Gefragt wurde außerdem nach dem größten Kontinent. „Die Kinder erhielten auch Hinweise, damit sie nicht die Lust verlieren”, sagt Daniela Spötter. Mit viel Ehrgeiz und Abenteuerlust stellten sich die Kinder der Herausforderung. Mitunter 30 Minuten lang. Durch die richtigen Antworten ergab sich am Ende das Lösungswort „Großbritannien”. Insgesamt beteiligten sich 112 Kinder am Quiz. Für die Bibliotheksfrauen ein Indiz dafür, dass sie sich das richtige überlegt hatten. Sechs Wochen lang wurde gerätselt.
Zehn Gewinner wird es geben, jeder hatte die Chance auf einen Preis. Wie es bei vielen solcher Preisrätsel ist, entscheidet am Ende das Losglück. „Die Kinder der Vorlesestunde hatten die Gewinner vor Kurzem gezogen”, sagt Daniela Spötter. Sie wurden benachrichtigt. Damit für jeden ein dem Alter entsprechendes Geschenk da ist, fragten sie die Teilnehmer im Vorfeld nach dem Alter. Der jüngste Gewinner ist sechs Jahre alt, die älteste 15. Aus den 112 Teilnehmern wurden folgende Gewinner gezogen: Domenik Bell, Leon Bletsch, Lion Bernsdorf, Liam Garbe, Lilly Josephine Hintz, Mara Hintz, Lilly Ibenthal, Nieke Kühne, Ella Pfister und Finley Timm. Sie alle freuten sich über ihre Geschenke. Liebevoll wurden das Buch oder das Spiel von den beiden Frauen verpackt.
Nach dem Quiz ist vor dem Quiz. Auch 2017 wird es während der Sommerferien wieder eines in der Seesener Bücherei geben.