Quiz „Wer wird Millionär?“ im Bürgerhaus

„Wofür stehen die Sterne auf der EU-Flagge?“ An dieser und weiteren Fragen zu den verschiedenen Themengebieten der Europäischen Union können die Teilnehmer am Mittwoch, 8. Februar, im Seesener Bürgerhaus sich und ihr Europawissen bei einem unterhaltsamen Filmquiz ab 15 Uhr testen. Gemeinsam mit dem Verein Bürger Europas aus Berlin wurde im Jahr 2011 in 30 Orten in Niedersachsen das Filmquiz der Veranstaltungsreihe „Mitten im Leben – Mitten in Europa“ vom Europa-Büro der Regierungsvertretung Braunschweig erfolgreich durchgeführt.
Ziel der Veranstaltung ist es, älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern, aber auch Interessierten aller anderen Altersklassen, Europa näher zu bringen.Veranstalter vor Ort ist der AWO-Ortsverband Seesen.
In acht Kurzfilmen wird mit beeindruckenden Bildern, grundlegenden Fakten, überzeugenden Interviews und aktuellen Informationen dargestellt, wie die EU unseren Alltag beeinflusst und welche Chancen die EU für uns bietet. Mit einer Sondersendung „Wer wird Europa-Millionär“, gespielt von einer Berliner Theatergruppe, beginnt die Veranstaltung. Im weiteren Verlauf werden Themen wie Kulturförderung, Kuraufenthalte, Förderung erneuerbarer Energien, Freizeit in Mehrgenerationenhäusern und Verbraucherschutz bei Lebensmitteln interessant dargestellt. Beim spannenden und unterhaltsamen Europaquiz werden die Teilnehmer dann aktiv in die Veranstaltung eingebunden, können ihr Europawissen testen und hierbei auch kleine Preise gewinnen. Der Eintritt ist kostenlos.