Rettungshubschrauber landet auf Montecorvino-Brücke

Verkehrsunfall in der City: Rollerfahrer (62) verletzt

Zu einem Verkehrsunfall kam es heute morgen gegen 9.30 Uhr im Bereich der Kreuzung Bismarckstraße / Bahnhofstraße. Dort fuhr nach ersten Informationen ein 62-jähriger Seesener im Kreuzungsbereich mit seinem Roller gegen einen Lkw. Der Rollerfahrer stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Der Mann ist aber offenbar außer Lebensgefahr, wie ein Sprecher der Polizei vor Ort erklärte. Einsatzkräfte forderten einen Rettungshubschrauber an, der zurzeit noch auf der Brücke steht. Zahlreiche Schaulustige beobachten die Retttungsmaßnahmen aus erster Nähe. Im Einsatz waren Polizei und Rettungswagen. Die Brücke ist derzeit gesperrt. Weitere Informationen folgen morgen in der gedruckten Beobachter-Ausgabe.