RKV „Pfeil“ richtet 9. Boßelturnier aus

Boßelwettstreit in Rhüden. (Foto: Pfeil)
Rhüden (PE). Am Sonntag, 12. September, findet das 9. Rhüdener Boßelturnier für alle Rhüdener Vereine und Verbände statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Der Start erfolgt nach der Zulosung und Einweisung der Mannschaften. Die Strecke führt durch die ehemalige Feldmark Groß Rhüdens und hat eine Länge von rund vier Kilometern. Diese Strecke muss von den Mannschaften, unterbrochen durch eine kleine Pause an der Verpflegungsstation, einmal absolviert werden. Gespielt wird in Mannschaften zu vier bis sechs Spielern. Für Verpflegung vor, während und nach dem sportlichen Einsatz ist gesorgt. Auch Zuschauer sind herzlich willkommen.
Als Preis für die Sieger wird wiederum der Wanderpokal, welchen im letzten Jahr „Pfeil“ Rhüden gewonnen hat, verliehen. Anmeldungen werden noch bis zum 5. September von Andreas Lohrey oder Carola Knauth, Telefon (05384) 907575, entgegengenommen. Um einen spannenden, attraktiven Wettkampf zu erhalten, bitten die Verantwortlichen des RKV „Pfeil“ Rhüden um rege Teilnahme der angesprochenen Vereine und Verbände.