Schläger (45) zeigt sich selbst an

Bornhausen (uk). Am Freitag gegen 22.40 Uhr kam es zwischen zwei alkoholisierten Männern in einer Bornhäuser Wohnung zu einem Streit, bei dem ein 45-jähriger Mann seinen 38-jährigen Kontrahenten mit Faustschlägen und einem Fuß­tritt im Gesicht verletzte. Der Verletzte wurde zur stationären Behandlung der Asklepios Klinik zugeführt. Am Sonnabend gegen 22.45 Uhr wurde der 45-Jährige erneut auffällig.Wiederum stark alkoholisiert schlug er am gleichen Tatort nach Streitigkeiten während eines Trinkgelages einem 67-Jährigen ins Gesicht, der zur Behandlung ebenfalls in die Asklepios Klinik gebracht wurde. Auch das Opfer war erheblich alkoholisiert. Kurios: In beiden Fällen zeigte sich der Täter selbst an.