Schlittschuhspaß in Salzgitter – Mädchen vorneweg!

Die Teilnehmer der Schlittschuhfahrt nach Salzgitter. (Foto: bo)

Gelungener Ausflug der Stadtjugendpflege

Seesen (bo). Gleich zu Beginn der neuen Jahres konnte die Stadtjugendpflege mit einer Freizeitfahrt nach Salzgitter aufwarten. Zu einem rutschigen Vergnügen auf Kufen hatten sich dann auch zwischen den Feiertagen zwölf junge Damen zur Schlittschuhfahrt in die Eissporthalle angemeldet. Für nur fünf Euro Eintritt, inklusive Schlittschuhleihe und Fahrt, verbrachten die jungen Sportlerinnen einen vergnüglichen Tag trotz eisiger Temperaturen. Die Bewegung bei ordentlicher Musik in der Halle sorgte dann auch dafür, dass es nicht zu kalt wurde. In den Pausen lockte zudem die preisgünstige Cafeteria mit Pommes und Co. Auf der Rückfahrt waren sich alle einig: Ein gelungener letzter Ferientag, der nach einer Wiederholung verlangt.
Die Stadtjugendpflege arbeitet natürlich bereits daran, und eine spontane Neuauflage dieser Aktion ist für die Kurzferien Ende des Monats geplant.