Schminken, Eierlaufen und noch vieles mehr

Blicke auf die Modellbahn.

Gelungenen Spieletag in den Räumlichkeiten der Lebenshilfe durchgeführt

Am Donnerstag der vergangenen Woche hatte die Lebenshilfe Seesen in der Lautenthaler Straße 70a zum Spielenachmittag „Komm spiel mit!“ eingeladen. Für jedes Kind vom Krippenalter bis zum Grundschulalter war etwas dabei.
Es gab einen Krabbelparcours, Schubkarrenrennen, Eierlaufen, Schlangen essen und noch vieles mehr. Wenn alle Stationen von den Familien durchlaufen wurden, gab es eine Urkunde mit Foto, die die Familien zum „Spiele-Experten“ auszeichnete. Unter allen Teilnehmern wurde eine Eisenbahn verlost.
Das Schminken der kleinen Gäste hatte an diesem Tag die Klassenstufe II zusammen mit der Heilerziehungspflegeklasse der BBS II in Osterode-Leege übernommen.
Während des gesamten Nachmittags bewirtete die Kurpark-Schule die Gäste mit selbst gebackenem Kuchen, kleinen Häppchen und Getränken. Die gesamte Veranstaltung war ein voller Erfolg und hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht, hieß es seitens der Verantwortlichen der Lebenshilfe.