Schmuckstück im Museum ist der erste unter dem Namen Steinway & Sons in New York gefertigte Flügel.