Seesener Jodeltalente auf dem Treppchen

...und stand auch mit Anja Hartmann ganz oben auf dem Treppchen. (Foto: bo)

1. Platz für Milena Brauer vom Harzklub Seesen als Solistin und im Duett mit Anja Hartmann

Am vergangenen Wochenende fand der zweite Jodel-Wettstreit des Jahres in Clausthal-Zellerfeld statt. Für den Harzklub-Zweigverein Seesen startete die 15-jährige Milena Brauer in ihrer Altersklasse als Solistin und erreichte wiederum mit 24,7 Punkten den 1. Platz.
Erstmals seit Jahren konnten die Seesener auch wieder mit einem Duett bei den Jugendlichen dabei sein, und schickten Anja Hartmann (17 Jahre) und Milena Brauer ins Rennen. Die Erwartungen waren hoch gesteckt und die beiden konnten ebenfalls auf das oberste Treppchen, denn 24,1 Punkte bedeuteten den 1. Platz. Den tollen Erfolg hatten sie wieder einmal Renate Brauer, eine der Chorleiterinnen, zu verdanken. Sie hatte beide in den letzten Wochen intensiv geschult. Begleitet wurden die Jodlerinnen von Sybille Hartmann (Akkordeon) und Leslie Brauer (Gitarre).