Seesener Lebensabend-Bewegung im Monat Februar

Seesen (hz). Für den kommenden Februar hat die Seesener Lebensabend-Bewegung neben zahlreichen Unterhaltungsnachmittagen mit Spiel- und Tanz etwas ganz besonderes geplant. Am Dienstag, 8. Februar, hält Polizeihauptkommissar Bernward Geuderd einen spannenden Vortrag über Kriminalität und beantwortet die Fragen der Zuhörer.
Los geht es aber erstmal am Dienstag, 1. Februar, wenn die LAB in der Zeit von 14 bis 16.45 Uhr zum Unterhaltungsnachmittag einlädt. Ebenfalls Dienstag von 14 bis 16.45 Uhr, und zwar am 15. Februar, finden sich die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein und am Dienstag, 22. Februar, findet ein weiterer Unterhaltungsnachmittag statt. Immer Donnerstags in der Zeit von 15.30 bis 17 Uhr, nämlich am 3., 10., 17. und 24. Februar, kann beim Seniorentanz kräftig das Tanzbein geschwungen werden. Der Spielenachmittag mit Handarbeiten findet montags, am 7., 14., 21. und 28. Februar in der Zeit von 14 bis 17 Uhr statt. Zu jeder Veranstaltung sind Gäste herzlich willkommen.