Seesener müssen sich unter anderem als Figuren von Busch verkleiden, Witwe-Bolte-Haus bauen und als Max & Moritz Hähnchen angeln!

"Beobachter"-Geschäftsführer und Marketing-Aufsichtsrat Dietmar Kelm hat heute um 7.20 Uhr die NDR 1-Aufgabe für Seesen telefonisch entgegengenommen.

NDR 1 Niedersachsen verkündet heute um 7.20 Uhr Aufgabe live im Radio

NDR 1 Niedersachsen kommt auf den Jacobsonplatz und fordert die Bürgerinnen und Bürger heraus: Live im Radio um 7:20 Uhr verkündet der Radiosender die Aufgabe für Seesen, die bis zum Abend zu lösen ist. Stellvertretend nimmt Dietmar Kelm (Aufsichtsrat Stadtmarketing Seesen) die Aufgabe von NDR 1 entgegen:
„In Seesen, beziehungsweise im dazugehörigen Dorf Mechtshausen, hat der große Wilhelm-Busch seine letzten zehn Lebensjahre verbracht. Wir wollen den berühmten Bewohner ehren und brauchen dazu mindestens 100 Seesener, die sich als Figuren von Wilhelm Busch verkleiden: Max, Moritz, Helene, Lehrer Lämpel, Schneider Böck und Co. Dazu bauen Sie bitte das Haus der Witwe Bolte nach und angeln als Max und Moritz vom Dach durch den Schornstein ein Hähnchen. Und Moderator Michael Thürnau verkleiden SIE als Witwe Bolte und dann rezitieren alle zusammen den Anfang (Vorwort) von Max und Moritz“.
Aufgabe verstanden? Na, dann kann’s ja lsogehen. Alle Bürgerinnen und Bürger aus Seesen sollten bei der Erfüllung der Aufgabe mithelfen: Denn je mehr Bürger sich beteiligen, desto größer die Chance auf 1.000 Euro für einen gemeinnützigen Zweck.
Diesen Preis hat der Radiosender für die Stadt ausgelobt, in der sich die meisten Bürger um 18.30 Uhr an der Lösung der Aufgabe aktiv beteiligen. An dem Wettbewerb beteiligen sich die zehn Sommertour-Städte Walsrode, Rotenburg, Bremervörde, Brake, Wittmund, Bad Harzburg, Gifhorn, Hildesheim, Stadthagen und Damme.
NDR Moderator Michael Thürnau unterstreicht noch einmal, dass „die Lösung allen Bürgerinnen und Bürgern viel Spaß machen soll: „Uns geht es nicht um Perfektion, sondern um Kreativität und Fantasie bei der Lösung, Humor ist das Wichtigste!“
Gegen 9.45 Uhr und 15.20 Uhr wird der Radiosender live berichten, wie es mit der Lösung voran geht.
Wenn die Aufgabe gelöst wurde, erhält Seesen gegen 19 Uhr das Prädikat „Stadt auf Zack“ verliehen.
Das kann dann gleich gefeiert werden: Von 19 Uhr an spielt die NDR Live Band Super-Hits der 70er, 80er und 90er.