Sehusafest: Neues Vorhaben wird Sonntag vorgestellt

Das Sehusafest 2011 wirft schon jetzt seine Schatten voraus. (Foto: bo)
Seesen (G. J.). Beim Frühlingsfest, das am 10. April in der Seesener City über die Bühne geht, wird auch der Historienfestverein Flagge zeigen. Wie Peter Schuster und Thorsten Scheerer dazu mitteilten, werde am Torbogen des Bürgerhauses ein kleines „Lager“ aufgeschlagen. Hier soll dann um 14.30 Uhr ein neues Projekt für das Sehusafest 2011 vorgestellt werden; ein Vorhaben, das – dies sei schon mal verraten – zur Attraktivitätssteigerung des historischen Spektakels beitragen dürfte. Nähere Einzelheiten werden am kommenden Sonntag „vor Ort“ bekannt gegeben.