Sehusafest-Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Pagen proben eifrig

Die Pagen bereiten ihren großen Auftritt beim nunmehr 37. Sehusafest vor.
Seesen (uk). Das 37. Sehusafest Anfang September rückt mit Siebenmeilenstiefeln näher. In nicht einmal zwei Wochen wird die Stadt Seesen wieder amRad der Zeit drehen und das Mittelalter erwachen lassen. Vor dem Museum probten am vergangenen Donnerstags bereits die Fahnenschwinger, die am Sonntag, 5. September Herzog Otto, dem Einäugigen und Herzogin Agnes beim Einmarsch die Ehre erweisen. Die Proben werden noch zwei weitere Male stattfinden, und zwar an diesem und am nächstenDonnerstag, damit die Pagen Herzog Otto, dem Einäugigen, die Reverenz erweisen können. Die Kinder treffen sich dazu jeweils um 17 Uhr vor demMuseum, teilte Katrin Mittendorf mit, die mit der Gruppe die Darbietung einstudiert.