Selbsthilfegruppe „Prostata-Krebs“

Seesen/Goslar (bo). Die Selbsthilfegruppe der Deutschen Krebshilfe e. V. Goslar trifft sich zum nächsten Monatstreffen am Donnerstag, 19. Mai, um 18 Uhr in Goslar-Sudmerberg im Gemeindesaal, Nußanger 1 (gegenüber der Grundschule). Es treffen sich Männer mit Prostata-Krebs, einschließlich Blasen- und/oder Nieren-Krebs zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch.
In gemütlicher Runde sprechen die Teilnehmer die Fragen an, die ihnen wichtig sind, um ihre Gesundheit zu festigen. Interessierte sind gerne gesehen und herzlich eingeladen. Von Seesen aus gibt es die Möglichkeit einer Fahrgemeinschaft. Einzelheiten beim „Krebs-Info-Punkt Seesen“, Telefon (05381) 48398 (Gerhard Schoss).