Sigmar Gabriel am Sonnabend in Seesen Gast

Der SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel – hier während seines Besuchs am 3. Oktober in Kirchberg – ist am Sonnabendvormittag in Seesen zu Gast und will den Dialog mit den Bürgern suchen.
Mit der Frage „Was muss in Deutschland besser werden?“ sammelt die SPD zur Zeit bundesweit Meinungen, Hinweise und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger. „Der Bürger-Dialog“, so SPD-Vorsitzender Sigmar Gabriel, „ist ein wichtiger Schritt zum neuen SPD-Regierungsprogramm 2013. Alle Anregungen aus dem Bürger-Dialog werden gesammelt, ausgewertet und die besten finden als Bürgerprojekte Eingang ins Regierungsprogramm 2013“.
Am kommenden Sonnabend, 3. November, steht Sigmar Gabriel gemeinsam mit Petra Emmerich-Kopatsch in der Zeit von 9 bis 10.30 Uhr persönlich am Infostand der Seesener SPD vor dem Markthaus Jacobsonstr. 24 für den Bürgerdialog zur Verfügung.