Sigrid Sauer (SSV) und Horst Wagner (SG) auf Rang 1

Siegerehrung nach dem Stadtverbandskönigsschießen der Damen und der Schützen. Foto: Jung

Stadtverbandskönigsschießen auf der Anlage des Schützenvereins Seesen von
1956 / Jacqueline Schrader siegt bei der Jugend

Von Gerd Jung, Seesen

Die Schießsportanlage des Schützenvereins Seesen (SSV) von 1956 war jetzt Schauplatz des Königsschießens 2011 des Stadtverbandes der Seesener Schützen e. V. Dazu konnte der Hausherr, SSV-Vorsitzender Bernd Schwerdtfeger, insgesamt 53 Starter – 15 Jugendliche, zehn Damen und 29 Schützen – aus fünf Mitgliedsvereinen willkommen heißen. Der SSV war allein mit 39 Akteuren vertreten. Bedauerte Bernd Schwerdtfeger: „Wir hatten uns doch eine größere Beteiligung seitens der im Stadtverband angeschlossenen Vereine erhofft. Einige Clubs haben sich gar nicht an dem Wettbewerb beteiligt.“
Nun, jene Kimme-und-Korn-Experten, die den Weg an die Schildausportplätze
nicht gescheut hatten, lieferten sich spannende Wettkämpfe um die königlichen Würden.
Bei den Jugendlichen schoss Jacqueline Schrader vom SC Horrido Rhüden mit einem 37,8-Teiler den Vogel ab. Die Jugend-Königin verwies folgende Kontrahentinnen beziehúngsweise Kontrahenten auf die Ränge zwei bis fünf : 2. Natascha Siedschlag (SSV; 61,0-Teiler), 3. Florian Liebling (SSV; 72,8-Teiler), 4. Fabienne Keller (SSV; 78,0-Teiler,  5. Melissa Scholz (79,8-Teiler)
Bei den Damen siegte 1. Sigrid Sauer (35,30-Teiler) vor  Anna-Lena Sauer (66,10). – Auf den Plätzen:  3. Monika Schlapmann (69,10), 4. Juliane Berkhoff (84,50), 5. Marina Hartmann (87,30), 6. Kathrin Reich (122,40), 7. Regina Englisch (125,60), 8. Monika Haberland (129,90), 9. Heike Lüs (132,80) und 10. Kerstin Galetzka (258,50), alle SSV Seesen.
Bei den Schützen triumphierte Horst Wagner von der SG Seesen von 1428 (20,60-Teiler) vor Hellmut Junge, SSV, (36,60). Die weiteren Platzierungen bis Rang 20:  3. Bernd Dresel, SG (40,80), 4. Frank Blattner, SG (42,40), 5. Bernd Schwerdtfeger, SSV (45,10), 6. Wolfgang Lüs, SSV (50,00), 7. Rolf Hüter, SG (60,30), 8. Mario Reich, SSV (68,90), 9. Siegfried Kammler, SSV (75,10), 10. Frank Riefling, SSV (86,00), 11. Jürgen Kühl, SG (86,10), 12. Holger Liebing, SSV (87,30), 13. Wolfgang Sundmacher, SG (97,90), 14. Jens Großmann, SSV (103,10), 15. Jürgen Ballay, SSV (106,00), 16. Hartmut Winkler, SC Bilderlahe (117,40), 17. Kay Schrader, SSV (118,30), 18. Uwe Sauer, SSV (127,20), 19. Michael Winterfeld, SSV (130,60), 20. Frank Kammler, SSV (138,00).