Sommerblutspende bei H & W

DRK-Bereitschaftsleiter Wilfried Wende, H&W-Hausleiter Dan Borchert sowie Thomas Wöcker und Edelgard Züchner vom Deutschen Roten Kreuz, Ortsverein Seesen, hoffen auf zahlreiche Blutspender.

Am Montag kann im Möbelhaus an der Braunschweiger Straße Blut gespendet werden

Ob Unfall, Krankheit oder Operation – jeder von uns
kann in eine Situation kommen, in der er zum Überleben das Blut eines anderen Menschen braucht. Die Blutspende ist eine einfache und direkte Art, etwas gutes zu tun. Ein kleiner Pieks und ein wenig Zeit reichen aus, um zum Lebensretter zu werden. Jeden Tag werden in Deutschland 15.000 Blutspenden benötigt.

Blut ist durch nichts zu ersetzen, denn Blut ist etwas Lebendiges: Es ist ein Organ, das aus vielen Zellen und Teilchen besteht. Jedes für sich hat eine notwendige Funktion, wie zum Beispiel: den Transport von Sauerstoff und Nährstoffen, die Abwehr von Krankheitserregern, die Stillung von Blutungen, die Wärmeregulation. Das lebenswichtige Blut mit seinen vielfältigen Funktionen kann nur der Körper selbst bilden. Blut ist eben ein ganz besonderer „Saft“.
Der DRK-Ortsverein Seesen führt am Montag, 31. August, in der Zeit von 14 bis 19 Uhr einen Blutspendetermin beim Möbelhaus H & W in Seesen, Braunschweiger Straße 53 durch. Als Überraschung gibt es für jeden Blutspender vom Möbelhaus ein kleines Geschenk.