Sommerfeste bei hochsommerlichen Temperaturen

Im Kindergarten am Spottberg war Seifenblasen machen beliebt. (Foto: Kiehne / Gebauer)

Gleich zwei Seesener Kindergärten hatten am Sonnabend zum Sommerfest geladen.

Gefeiert wurde in der KiTa am Schulplatz und im Kindergarten am Spottberg. Den kleinen und großen Besuchern wurde eine Menge geboten. Von Seifenblasen machen über Malen und Basteln bis zum Karussell fahren, war alles dabei. Die hochsommerlicher Temperaturen schreckten niemanden ab.