Sonnabend kein Inline-Skaten

Seesen (hs). Wie von einem Vereinssprecher des MTV Seesen mitgeteilt wurde, muss das Angebot des MTV Seesen, „Inline-Skaten in der Halle am Wochenende“ an diesem Sonnabend, 26. Februar, unterbrochen werden. Grund dafür ist: Die Halle steht wegen des großen Hallensportfestes der Schülerinnen und Schüler, welches an diesem Tag dort stattfindet, für die Skater nicht zur Verfügung.
Das Vereins-Angebot wird aber am Sonnabend, 5. und 12. März fortgesetzt und endet für dieses Winterhalbjahr abschließend mit dem Crash-Kurs zur Saisonvorbereitung am 19. März.