Sonnabend wieder Bosseln der „Prominenz“

MTV Seesen lädt erneut zu beliebtem Wettstreit ein

Seesen (hs). Wie bereits angekündigt, findet am kommenden Sonnabend, 19. März, ab 14 Uhr wieder das sogenannte „Prominentenbosseln“ des MTV Seesen in der „Sporthalle am Schildberg“ (ehemalige BBS-Sporthalle) an der Hochstraße statt. Mindestens drei Mitglieder einer jeweiligen Organisation können sich zu einer Mannschaft zusammenfinden; dabei können Damen-, Herren- oder auch gemischte Mannschaften gebildet werden.
Damit die„Promi-Bossler“ auch zünftig um die Pokale kämpfen können, werden sie alle gebeten, geeignete Hallenschuhe mitzubringen. Im Anschluss an dieses Turnier treffen sie sich gemeinsam mit allen Teilnehmern im MTV-Treff zur Siegerehrung und zum gemütlichen Beisammensein mit einem kleinem Imbiss.
Die Wertungsrichter treffen sich übrigens wie immer bereits eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung in der Halle.