„Soweit die Füße tragen“ heißt es beim MTV Seesen

Seesen (bo). „Soweit die Füße tragen“ – unter dieses Motto haben die Walker und Läufer des Lauftreffs des MTVSeesen das diesjährige Anlaufen zur Eröffnung der Sommersaison gestellt. Veranstaltet wird ein großes Fest für alle Läufer und Walker anlässlich des 150-jährigen Jubiläums des MTVSeesen. Es werden verschiedene Varianten für Läufer und Walker zur Auswahl gestellt:
Variante 1: „So hoch hinaus“, Panoramatour rund um den Schmalenberg. Sportliche Tour. Laufzeit circa 1,5 Stunden mit einem landschaftlich reizvollen Streckenprofil.
Variante 2: „So viel kreuz und quer“, neue Kombination zwischen Schnapstal und Harzrandweg.
Variante 3: „So viel Wiese“, quer durch die Feldmark.
Gesundheitsbewusste Touren: Kriterien hierfür; gemäßigtes Streckenprofil, landschaftlich reizvoll, möglichst ohne Benutzung von öffentlichen Straßen. Maximale Laufzeit circa eine Stunde.
Variante 1: „So nah dran“, einmal Wilhelmschneise und zurück.
Variante 2: „So viel Wald“, kreuz und quer durch den Wald.
Der MTV hofft, so allen Walkern und Läufern schöne Touren angeboten zu haben. Für alle Wege stehen erfahrene Übungsleiter zur Verfügung. Nach der sportlichen Betätigung ist vorgesehen noch einige Zeit bei Kaffee und Kuchen beisammenzubleiben.
Auch für Anfänger, die einmal schnuppern wollen, ist diese Veranstaltung geeignet und der Veranstalter hofft, dass recht viel Sportbegeisterte teilnehmen.
Der Start ist für Sonnabend, 14. April, um 14 Uhr an der Musikmuschel vorgesehen.