Spielhalle in der City überfallen

Nach ersten Erkenntnissen haben am Montag, gegen 20.45 Uhr, drei maskierte Personen die geöffnete Spielhalle betreten und mit Messern die 44-jährige männliche Spielhallenaufsicht bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert. Dieser Aufforderung wurde nachgekommen, woraufhin die Täter mit geringen Mengen Bargeld in bislang unbekannte Richtung flüchteten. Verletzt wurde durch den Überfall niemand.
Die Täter wurden wie folgt beschrieben: Alle drei Täter sollen zwischen 175 und 180 Zentimeter groß, von schlanker Figur und dunkel bekleidet gewesen sein. Von einem Täter ist bekannt, dass er dunkelbraune Augen hatte und maximal 25 Jahre alt gewesen sein soll. Er soll deutsch ohne Akzent gesprochen haben. Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zur Tat machen? Wer kann insbesondere zur Flucht der Täter Angaben machen?
Hinweise an die Polizei Goslar unter (05321) 339-0.