Spiky sucht wieder ein Zuhause

Spiky ist zweieinhalb Jahre alt und circa 25 Zentimeter hoch.

Rüde ist gut erzogen, kastriert, gechipt und geimpft

Im letzten Jahr suchte der kleine Rüde Spiky ein neues und liebevolles Zuhause. Der Aufruf in der Zeitung war von Erfolg gekrönt und der lebensfrohe Vierbeiner konnte schnell vermittelt werden.
Jetzt ist Spiky wieder mit einem Foto in der Zeitung – weil er erneut ein neues Zuhause sucht. Bei seinem bisherigen Herrchen kann der zweieinhalb Jahre alte Rüde nicht mehr bleiben. Spiky ist circa 25 Zentimeter hoch, gut erzogen, bleibt ohne Probleme auch einmal alleine Zuhause und versteht sich mit allen anderen Vierbeinern blendend. Der kleine Rüde ist kastriert, gechipt und geimpft – und tobt und spielt gerne.
Wer Interesse hat kann sich mit Beatrix Reuter unter der Telefonnummer (05381) 492490 in Verbindung setzen. Spiky wartet sehnlich auf einen Anruf – und auf ein neues, liebevolles Zuhause.