Sportfischerprüfung erfolgreich abgelegt

Lehrgangsleiter Thomas Reimers (links) mit den frisch gebackenen Petri-Jüngern.

ASV Herrhausen machte bei jüngstem Lehrgang 17 Teilnehmer fit für den Angelsport

Herrhausen (bo). Viel Lob vom Prüfungsausschuss des Landesfischereiverbandes Weser-Ems erhielt der Angelsportverein Herrhausen für den Vorbereitungslehrgang zur Sportfischerprüfung. Die Ausbilder und Lehrgangsleiter Thomas Reimers freuten sich, 17 Teilnehmern zur bestandenen Prüfung gratulieren zu können. Reimers bedankte sich in diesem Zuge bei Horst Strauß, der alle nötigen schriftlichen und finanziellen Angelegenheiten regelte, aber auch bei Hans Otto und Ingrid Reimers, die die Unterrichtsräume herrichteten und für das leibliche Wohl der Teilnehmer sorgten.
Im Zuge einer Gewässerbegehung bei den Vereinsteichen wurde den Kursteilnehmern Wissenswertes über die Fische, die Natur und deren Schutz vermittelt. Dem schloss sich beim gemeinsamen Grillen mit den Mitgliedern des ASV Herrhausen ein Gedankenaustausch an.
Erfreulich für den ASV Herrhausen: Den Lehrgangsteilnehmern gefielen die Lage der Gewässer und die kurzen Wege so sehr, dass sie dem Verein beitraten.