Sprechtag im Bürgerhaus

Seesen (hz). Das Niedersächsische Landesamt für Soziales, Jugend und Familie führt am Donnerstag, 13. Januar, einen weiteren Sprechtag für Belange im Sinne des Schwerbehindertenrechts durch. Dieser findet im Bürgerhaus, Raum 314, in der Zeit von 14 bis 15.30 Uhr statt. Themen können beispielsweise die Beantragung eines Schwerbehindertenausweises sein. Außerdem erhält man unter anderem Informationen zu Leistungen nach dem Bundesversorgungsgesetz und dem Opferentschädigungsgesetz.