SSV von 1956 hält Tradition aufrecht

Für Stimmung beim Seesener Schützenfest 2014 soll das Travestie-Duo Ricky und Roy sorgen. (Foto: bo)

Seesener Schützen feiern am Wochenende ein Schützenfest der „kleineren Art“ / Fürs Frühstück Karten ordern

Nachdem nunmehr der Seesener Schützenverein von 1956 die Ausrichtung des diesjährigen Schützenfestes von der Seesener Schützen- und Volksfestgemeinschaft übernommen hat – um die Tradition des Seesener Schützenwesens zu erhalten und weiter zu pflegen – musste man im Festausschuss so einige Probleme überwinden.
Da die Räumlichkeiten der SSV-Schießsportanlage nicht ausreichen, beschloss man, ein Zeltfest zu feiern. Es war zwar problematisch auf die Kürze der Zeit noch einen Zeltverleiher zu finden, aber es gelang, die Firma Ackermann zu ordern, sodass ein Zelt auf dem Parkplatz an der Schießanlage aufgebaut wird. Das Festprogramm wurde gestrafft, aber die wesentliche Dinge bleiben erhalten.
Beginnen wird das Schützenfest mit dem Freitagabend ab 19 Uhr mit einem Festkommers, in dessen Rahmen Ehrungen und Vergabe der Bürgermeister- und Markthauspokale und den Ehrenpreisen der Deutschen Bank vorgesehen sind. Anschließend kann das Tanzbein geschwungen werden.
Das traditionelle Schützenfrühstück läutet den Sonnabend ein, zu dem alle Schützen und Bevölkerung eingeladen sind. Wer ein Frühstück genießen möchte, der sollte sich hurtig auf den Weg machen und bei der Firma Zigarren-Müller eine Frühstückskarte erwerben. Man kann aber auch bei den Vorstandsmitgliedern des SSV und der SG Seesen die Karten ordern. Der Vorverkauf endet bereits am heutigen Mittwoch und es ist nicht möglich, danach eine Karte zu ergattern.
Angeboten werden drei verschiedene Frühstücksplatten. Umrahmt wird das Schützenfest durch die bewährten Musiker des Feuerwehrmusikzuges Rhüden. Des Weiteren finden in diesem Rahmen Ehrungen für langjährige und verdiente Mitglieder beider Vereinigungen statt. Ab 12.30 Uhr findet ein Empfang der amtierenden Majestäten im Rathaus statt. Um 14 Uhr findet das Königsschießen der Schützengesellschaft von 1428 statt. Anschließend wird im Festzelt Kaffee und Kuchen angeboten, mit gleichzeitiger Vergabe der SSV-Pokale. Ab 15.30 startet die Schützenjugend von SG und SSV das diesjährige Vogelschießen. Um 18 Uhr beginnt die Proklamation der neuen Majestäten vom SSV und SG Seesen und anschließend erfolgt die Vergabe der Ehrenpreise der Volksbank und Übergabe der „Kentler-Pokale“ Anschließend findet das Schießen um den König der Könige aller Majestäten von SSV und SG Seesen statt.
Um 20 Uhr beginnt der Schützenball mit Tanz und Musik. Für die musikalische Seite ist das bekannte DJ-Team „Die Partyretter“ zuständig. In diesem Rahmen wird dann der „König der Könige“ ausgerufen. Um 21.30 Uhr ist es so weit: Es beginnt die Bühnenshow mit Ricky und Roy, eine Travestieshow der Sonderklasse. Die Künstler präsentieren ihre neueste Bühnenshow. Anschließend gibt es wieder Tanz und Unterhaltung.
Der Festausschuss des Seesener Schützenvereins konnte einen Unternehmer gewinnen, der mit seinem Fahrzeug die Festteilnehmer abholt und nach Ende der Veranstaltung wieder nach Hause fährt. Der Fahrer ist mit im Festzelt, so dass er jeder Zeit in Anspruch genommen werden kann. In den Schützenvereinigungen liegen Listen aus, in die sich die Mitglieder eintragen können und alle Regelungen für die Nutzung eingesehen werden können. Der Sonntag beginnt mit einem Gottesdienst in der St.-Andreas- Kirche. Anschließend treffen sich die Damen und Herren im Schützenhaus der Schützengesellschaft von 1428, um hier ein Frühstück einzunehmen.