TC Seesen tauscht Schläger gegen Skier

Seesen (FE). Dass die Seesener Tenniscracks auch mit Skiern etwas anfangen können, hat sich schon im letzten Jahr bestätigt. Dort fuhren 20 Jugendliche unter der Leitung von Gerd Kolodziej erstmals in den Skiurlaub nach Reschen. Eine Neuauflage dieser erfolgreichen Aktion folgte in den Zeugnisferien mit mehr als 30 Teilnehmern und weiteren Erwachsenen in Bieberwier bei Erwald an der Zugspitze. Tagsüber wurden Ski und Snowboard gefahren, was das Zeug hielt, während man abends in sehr frischer und amüsanter Runde beieinander saß.